Photobucket


  Startseite
  Über...

Photobucket Photobucket

http://myblog.de/cetaceahh

Gratis bloggen bei
myblog.de





FIS Cup Ruhpolding

Beim FIS Cup in Ruhpolding konnte sich am vergangenen Wochenende eine starke österreichische Mannschaft präsentieren.
Beim Bewerb am Samstag jedoch zeigte sich das deutsche Team von seiner Schokoladenseite.
Ganz vorne landete Daniel Wenig mit Weiten auf 120,5m und 128,5m vor seinem Teamkollegen Tobias Bogner (122,5m/122,0m) und Thomas Lackner (122,0m/120,0m).

Mit Markus Schiffner auf Rang 6 (119,0m/119,0m), Stefan Hayböck auf Rang 7 (116,0m/118,5m), David Unterberger auf Rang 8 (131,5m/105,5m) und Lukas Müller auf Rang 10 (112,5m/117,0m)
beendeten insgesamt 5 Österreicher den Bewerb in den Top Ten.
Christoph Stauder folgte auf Rang 12 (116,5m/112,0m), Thomas Diethart auf Rang 16 (114,0m/112,0m).

Beim zweiten Bewerb am Sonntag war das österreichische Team jedoch nicht zu schlagen. Ganz vorne landete David Unterberger mit Weiten auf 115,0m und 112,0m vor seinem Landsmann Andreas Strolz (119,0m/105,5m) und dem Slowenen Ziga Mandl (119,5m/104,5m). Mit Stefan Hayböck auf Rang 5 (121,0m/100,5m), Markus Schiffner auf Rang 6 (117,0m/102,0m) und Thomas Lackner auf Rang 9 (118,0m/99,5m) konnten sich insgesamt 5 Österreicher unter die Top Ten springen. Daniel Lackner folgte mit Weiten auf 112,0m und 104,0m auf Rang 11, Thomas Diethart beendete den Bewerb auf Rang 12 (116,5m/98,5m). 


4.3.11 16:58
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung